Was andere über uns Berichten.


Wer jemals die geräucherten Ausseer Saiblinge von Christian Schilcher probiert hat, wird die Steirerhütte als Fixpunkt abspeichern. Der Chef, des an sich „rauchfreien“ Lokals am Rad- und Wanderweg ergänzt sein Fischangebot mit Fleischspezialitäten von Bauern aus der Umgebung. Außerdem hält der Edelbrand-Sommelier eine wohl sortierte Auswahl an Spirituosen bereit.

"Willi Heider"




Perfekt als Skihütte getarntes Genussrefugium, wo in erster Linie frische Saiblinge zubereitet und serviert werden: in verschiedensten Varianten, am liebsten roh als Sushi oder Sashimi, aber auch zu Crème brûlée verarbeitet. Saisonales aller Art, Dry-aged-Beef und sogar Insekten stehen ebenfalls auf dem Speiseplan